Forschen als Outsider*in: Feldforschung im Globalen Süden

Ein Beitrag von Caroline Cornier  – Ländliche Gebiete sind in der Regel überdurchschnittlich stark von globalen Phänomenen wie dem Klimawandel, politischer und religiöser Radikalisierung oder Gewalt paramilitärischer und linksradikaler Gruppen betroffen. Gleichzeitig sind sie sowohl medial als auch in der …

Weiterlesen